Warum Goji-Beeren so gesund sind!?

  Warum Goji-Beeren so gesund sind

Zusammenfassung
Goji-Beeren sind sehr gesund und beinhalten zahlreiche Nähr- und Vitalstoffe die dem Körper helfen Krankheitserreger zu bekämpfen, das Immunsystem zu stärken, sowie die alltäglichen Belastungen zu meistern. Das Superfood hat sich seine Bezeichnung somit redlich verdient. Die Goji-Beere ist seit Jahrtausenden fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin und ist vielleicht mehr Medizin als „nur“ Frucht. Deshalb sollte sie mit Bedacht konsumiert werden. Auch bei der Wahl der Produkte ist Sorgfalt angebracht, in letzter Zeit wurden vermehrt Schadstoffe (Pestizide) in Goji-Beeren gefunden, auch Bio-Produkte scheinen hiervon leider nicht ausgeschlossen zu sein.

Detail- und Hintergrundinformationen

 Seit Tausenden von Jahren ist die Goji-Beere ein  fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), deswegen wird sie von Kennern auch mehr als Medizin denn als Frucht eingeordnet. Sie wird im deutschsprachigen Raum auch Wolfsbeere, Glücksbeere oder Bocksdornfrucht genannt. Ihr botanischer Name lautet lat. Lycium barbarum. Ursprünglich stammt sie aus China, kommt aber auch in der Mongolei vor. Die geradezu alle Beeren im Handel  kommen aber aus China.

 Diese unscheinbar aussehenden,  kleinen roten  „Superfrüchte“ gehören zur  Familie der Nachtschattengewächse,  wie zum Beispiel Tomaten und Kartoffeln. Ihr Busch ist winterhart, so dass er auch im mitteleuropäischen Raum angebaut werden kann. In deutschen Super- oder Biomärkten wird die Goji-Beere meist in getrockneter Form angeboten. Ihr Geschmack ist leicht säuerlich oder gar süß, manchmal hat sie einen Beigeschmack, der an Feigen erinnert.

Goji-Beeren, ein Superfood?

 Als Superfood werden Lebensmittel bezeichnet die eine außergewöhnlich hohe Dichte an Nährstoffen und Vitalstoffen vereinen, welche sich positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirken. 

Superfoods enthalten meist eine große Menge Antioxidantien und Vitalstoffe die für den Körper überlebenswichtig sind. Oft auch eine Kombination von Aminosäuren (aufgespaltene Proteine) sowie essentiellen Fettsäuren. In der Theorie ergeben sich aus diesen Kombinationen, sehr gesunde Synergien. 

Was ist in der Goji-Beere drin?

  • Polysaccharide (Mehrfachzucker)
  • Vitamine

u.a. Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B, Beta-Karotin

  • Aminosäuren

Unter anderem L-Arginin und L-Glutamin

  • Essenzielle Fettsäuren

u.a. Alpha-Linolsaäure (ausgangsstoff von Omega-3 Fettsäuren), Oleinsäure (ungesättigte Fettsäure), Palmitolsäure (Omega-7-Fettsäure)

  • Mineralstoffe

u.a. Natrium, Magnesium, Kalzium, Kalium, Phosphor

  • Spurenelemente

u.a. Eisen, Kupfer, Zink, Mangan, Kobalt

Goji-Beeren Strauch

Goji-Beeren Strauch in Europa

Welche gesundheitlichen Vorteile kann der Verzehr von Goji-Beeren bringen?

 Neben den allseits bekannten Vitaminen enthält die Beere auch Polysaccharide (Mehrfachzucker). Diese Form von Kohlenhydraten hilft laut Studien nachweißlich die sogenannten T-Lymphozyten im Körper zu aktiviere, welche wichtige Abwehrzellen des Körpers sind. Diese kleinen Helfer bekämpfen vor allem Krebszellen, aber auch Viren. Außerdem sind Polysaccharide auch eine willkommene Energiequelle für viele nützliche Darmbakterien. Die Wichtigkeit einer effektiven Verdauung ist wiederum ein umfassendes Thema für sich, zusammengefasst, ist diese ganz entscheidend für einen gesunden Körper. 

Eine vergleichbare Wirkung findet man auch bei dem heimisch vorkommenden Sonnenhut mit dem Wirkstoff Echinacea, welcher in der Krebsvorsorge und Therapie eingesetzt wird. 
Auch wirkt das Kohlenhydrat Polysaccharide Entzündungen entgegen und wird im asiatischen Raum gegen chronische Entzündungskrankheiten, Schmerzen, Allergien und so wie bei der Krebsbekämpfung eingesetzt. 

Das Nähstoff-Spektrum der Goji-Beere ist so groß, das man fast zahllose gesundheitliche Vorteile auflisten könnte. Es sei aber noch erwähnt, dass die kleine rote Frucht aus China auch unterstützend bei der Bewahrung gesunder Augen durch Beta-Karotin, sowie bei alltäglicher Stressbewältigung wirkt.
Goji-Beeren sind eine Art „Allzweckmedizin“ und sollten daher in Maßen und mit Bedacht verzehrt werden. Es ist bekannt, dass die Beeren die Wirkung anderer Medikamente beeinflussen (sogar verstärken) können und daher ist es sinnvoll sich vorher zu informieren, gegebenenfalls bei einem Arzt oder Apotheker. Wie bei jedem Lebensmittel gibt es auch Menschen die Goji-Beeren nicht vertragen. 

Pestizide und Schadstoffe in Goji-Beeren

 Seit Anfang 2016 ist bei uns in der Presse vermehrt über Pestizide in Goji-Beeren zu lesen. Ob dieses Insektengift für den Mensch schädlich ist, kommt es auf die Konzentration an.  Aber leider gibt es heutzutage kaum noch Lebensmittel, in denen man keine Pestizidrückstände nachgewiesen werden können. Sogar Biobauern kämpfen mit dieses Problem, weil „konventionell“ arbeitende Kollegen auf den Feldern nebenan Pestizide einsetzen, die dann von Wind und Regen auf die Anbauflächen des Biobauers getragen werden. Kontrolle ist sehr wichtig, niemand will Pestizide in seiner Nahrung, aber die Relation sollte nicht verloren werden, wenn man das Thema Pestizide auf dem Rücken eines Nahrungsmittels austragen möchte. 

Beteiligt euch an der Diskussion, sehr gerne im Kommentar unter diesem Beitrag oder auf allen gängigen sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram) 

Von Rezept kann hier nicht die Rede sein, aber so essen wir Goji-Beeren meistens, außer als Snack natürlich 🙂

  • Haferflocken in Wasser ein bisschen aufgehen lassen
  • Nussmix
  • Goji Beeren
  • Früchte (in diesem Fall Blaubeeren)

Haferflocken-mit-Goji-Beeren

Newsletter - aktuelle Tests, Vergleiche, Tipps und Tricks zu den neusten Fitness Trackern

So bleibst du bequem informiert über unsere neusten Tests der besten Fitness und Activity Tracker von Garmin, Fitbit, TomTom und vielen anderen Herstellern.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blogverzeichnis Blogtotal TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste top blog sites
top blog sites findeen.com